Kontakt

MOTORWORLD
Consulting GmbH & Co. KG
Wiebke Deggau

Fon +49 7356 933-580
Mobil +49 177 4718031
E-Mail presse@motorworld.de




Bildverweis:
MOTORWORLD Group / CanVanCan

Presse/Download

20. Dezember 2021

MOTORWORLD Region Stuttgart: TUNE IT! SAFE! zeigt mit einem TECHART GT erstmals ein Cabrio im Polizei-Look

Böblingen, 20. Dezember 2021. Back to the roots: 2005 präsentierte die Initiative TUNE IT! SAFE! mit einem TECHART Coupé den ersten Sportwagen im originalen Polizei-Look als Symbol für sicheres und regelkonformes Tuning. Vor kurzem stellte sie mit einem TECHART GT erstmals ein Cabriolet als neues TUNE IT! SAFE!-Kampagnenfahrzeug vor. Jetzt ist der außergewöhnliche Streifenwagen, der auf Basis eines Porsche 911 Modells entstanden ist, in der Motorworld Region Stuttgart zu sehen. Bis Ende Februar 2022 können Besucher ihn zu den regulären Öffnungszeiten der Motorworld bestaunen. Der Eintritt ist frei.

Der TECHART GT im Polizei-Gewand hat viel Power: In 4,4 Sekunden erfolgt die Beschleunigung des Basisfahrzeuges von 0 auf 100 km/h. Seine Höchstgeschwindigkeit erreicht das 385 PS (283 kW) starke Kraftpaket bei 289 km/h. Auf die Straße gebracht wird der getunte Streifenwagen jedoch nicht; er ist ein reines Showcar, um für sicheres und regelkonformes Automobil-Tuning zu werben.

Fokus auf Aero- und Fahrdynamik sowie Interieur

Mit dem Bodykit sorgt TECHART für eine ausgewogene Aerodynamik an Vorder- und Hinterachse. Das TECHART Formula V Vielspeichenrad garantiert in Kombination mit den UHP-Reifen von Hankook in 255/35ZR20 (VA) und 315/30ZR21 (HA) eine sportliche Optik. Das Fahrzeugniveau wird mit einem Sportfedernsatz um bis zu 40 mm gesenkt. Besonderen Wert legt die TECHART Interieurmanufaktur auf Details im Innenraum, darunter ein TECHART Sportlenkrad mit 12-Uhr-Markierung, das gleich beim Einstieg ins Auge fällt.

Für erhöhte Aufmerksamkeit sorgen außerdem das von FOLIATEC.com eingesetzte offizielle Polizei-Foliendekor sowie die durch Hella eingebrachte Sondersignalanlage „Raptor+“ und Blitz-Kennleuchten.

TUNE IT! SAFE! – die Initiative für sicheres Tuning

Die Initiative TUNE IT! SAFE! setzt sich für legales und sicheres Tuning ein. Sie zeigt auf, dass ansprechendes kreatives Tuning mit den gesetzlichen Vorgaben keinesfalls in Widerspruch stehen muss. Getragen wird die Initiative vom BMDV (Bundesministerium für Digitales und Verkehr), von Hankook Reifen Deutschland, dem VDAT (Verband der Automobil Tuner), dem ADAC (Allgemeiner Deutscher Automobil-Club), dem AvD (Automobilclub von Deutschland), dem BRV (Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V.), dem DVR (Deutscher Verkehrssicherheitsrat e.V.), der DEKRA, der Essen Motor Show, der Initiative „Gib acht im Verkehr“, der GTÜ (Gesellschaft für Technische Überwachung mbH), vom KBA (Kraftfahrt-Bundesamt), von der Polizei NRW, vom TÜV Rheinland, dem DSK (Deutscher Sportfahrer Kreis), der KÜS (Kraftfahrzeug-Überwachungsorganisation freiberuflicher Kfz-Sachverständiger e.V.) und vom ZDK (Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e.V.). www.tune-it-safe.de

Öffnungszeiten Motorworld Region Stuttgart
Mo – Sa: 7.30 – 22.00 Uhr
So, Feiertage: 10.00 – 22.00 Uhr

Über die MOTORWORLD Region Stuttgart

Als Pilotprojekt der Motorworld Group öffnete die Motorworld Region Stuttgart im September 2009 in Böblingen erstmals ihre Pforten für die Öffentlichkeit. Seither ist sie ein Hotspot für alle Fahrzeug-Liebhaber, Technikbegeisterte und Nostalgiker. Mehrfach prämiert zieht sie jährlich hunderttausende Besucher aus dem In- und Ausland an und verzeichnet seit ihrer Eröffnung eine Gesamtbesucherzahl von über fünf Millionen.

Die denkmalgeschützten Hallen des ehemaligen Flughafens von Württemberg – kombiniert mit modernen Neubauten und einem weitläufigen Außengelände – schaffen auf 50.000 qm Raum für mobile Leidenschaft. Professionelle Anbieter kaufen und verkaufen, restaurieren Oldtimer, Luxusfahrzeuge, Sportwagen und Motorräder. Darüber hinaus bieten Dienstleister, Einzelhändler, Galeristen, Boutiquen und Agenturen alles, was für das beliebte Hobby erforderlich ist. Zudem gibt es verglaste Einstellboxen für Liebhaberfahrzeuge. Zwei Vier-Sterne-Hotels, sieben Restaurants und eine Bierbrauerei, mehrere Cigar Lounges sowie zahlreiche Tagungs- und Veranstaltungsräume runden das Angebot ab.

Mehr Informationen:
www.motorworld.de