NEU: Glamping in der Zeche Ewald | EM-Village Herten ⚽
20. März 2023

Premiere der „MOTORWORLD Mobility Days – the magic of cars“

Artikel teilen:

Exklusive Sonderausstellung, Marktplatz und Motortreff in der Motorworld München vom 3. bis zum 6. September 2023, im Vorfeld und parallel zur internationalen Messe IAA Mobility

München, 20. März 2023. Mit den „Motorworld Mobility Days“ inszeniert die Motorworld München die magische Welt mobiler Leidenschaft. Die In- und Outdoor-Messe, bietet sich als perfektes Handelsparkett für Top-Marken und Manufakturen, Hyper- und Supercars, Limited Editions, Sportwagen, Oldtimer, Youngtimer, Bikes, Accessoires, Lifestyle-Produkte Dienstleistungen und zugleich als Szene-Treffpunkt an.

Im Fokus der In- und Outdoor-Messe „Motorworld Mobility Days“ stehen das Erlebnis, der Handel, das internationale Netzwerk und die perfekte Inszenierung von Fahrzeugen, die sich durch Qualität, Performance und Historie auszeichnen. Carguys*Cargirls mit Benzin im Blut und Elektrizität in den Venen, haben die Gelegenheit für Gespräche rund um das schönste Hobby der Welt. Zu entdecken gibt es eine stilvolle Auswahl exklusiver Dinge mit allem, was dazugehört.

„In der Motorworld München ist die Leidenschaft für Mobilität an jeder Ecke zu spüren. Mit den ‚Motorworld Mobility Days‘ setzen wir sie mit vielfältigen, renommierten Ausstellern und einem abwechslungsreichen Programm noch einmal mehr in Szene,“ erläutert Andreas Dünkel, Initiator und Gründer der Motorworld Group, das Konzept. „Da heißt es Neues finden, Altes bestaunen und Bekanntes wiedersehen. Mit Fahrzeugbegeisterten wollen wir Fahrzeuge präsentieren, entdecken, kaufen, verkaufen und feiern, die Herz, Puls und Ursprung der Mobilitätsszene sind – the magic of cars! Wir freuen uns auf vier Tage, in denen sich die Welt der Mobilität in der Motorworld München trifft.“
Zu erleben gibt es Exklusives auf zwei und vier Rädern mit PS und KW, echte Mobilität, Performance, Lifestyle und Gastlichkeit.

Motortreff am Sonntag, 3. September 2023

Zum Auftakt der „Motorworld Mobility Days“ lädt die Motorworld München am Sonntag, 3. September, von 10 bis 18 Uhr zu einem offenen Motortreff ein. Dieser richtet sich an alle Freunde der Mobilität – egal ob mit Bike, Oldtimer, Sports- oder Supercar. Ganz nach dem Motto „Sehen und gesehen werden!“ wird die Motorworld München auch wieder für die Durchfahrt geöffnet. Die Fahrzeuge werden von einem Moderationsteam begrüßt.

MOTORWORLD Mobility Days
3. – 6. September 2023 (So. – Mi.)
tägl. 10 – 18 Uhr

MOTORTREFF
3. September 2023 (So.)
10 – 18 Uhr

MOTORWORLD München
Am Ausbesserungswerk 8
80939 München
motorworld-miaa.de

Kontakt für Aussteller
Daniel Rest, Tel. + 49 (0)7356 933-508, rest@motorworld.de
Nadine Wagner, Tel. + 49(0)7356 933-512, wagner@motorworld.de

Über die MOTORWORLD Group
Die Motorworld Group ist eine eigenständige Unternehmensgruppe, die aus der Unternehmensgruppe DÜNKEL Holding mit Sitz in Schemmerhofen (Baden-Württemberg, Deutschland) hervorgeht. Der Ursprung des familiengeführten Unternehmens geht auf das Jahr 1930 zurück. Die mehrfach auch international für ihre Projekte prämierte Motorworld Group entwickelt, baut und betreibt Erlebniswelten, die der mobilen Leidenschaft gewidmet sind, und gilt in ihrer Gesamtheit als weltweit größtes markenunabhängiges Mobilitätszentrum. Sie vereint mit über 40 der weltweit wertvollsten und exklusivsten Fahrzeugmarken das Marken-Who-is-Who der gesamten Mobilitätsbranche.

Erster Standort ist die 2009 eröffnete und beständig erweiterte Motorworld Region Stuttgart in Böblingen. Weitere Projekte und Aktivitäten unter der Marke MOTORWORLD® wurden in den vergangenen Jahren initiiert. Nach dem gleichen Konzept wie die Motorworld Region Stuttgart eröffnete im Juni 2018 die Motorworld Köln-Rheinland. Hier findet sich eine der bedeutendsten Sammlungen des Motorsports: Die private Sammlung von Formel-1-Legende Michael Schumacher.

Mit der Motorworld München hat im Mai 2021 eine automobile Erlebniswelt in einer neuen Dimension eröffnet. Ein imposanter Treffpunkt für Automobil-Liebhaber und Biker jeder Couleur. Sie ist das neue Münchner Highlight für Fahrkultur und Lifestyle sowie Events und Tagungen. Zu entdecken gibt es Supercars, Collector Cars, Limited Editions, Old- und Youngtimer, Bikes und Boote sowie ein umfassendes Spektrum an automobilen Dienstleistern und spezialisierten Werkstätten, zahlreiche Shops, das 4-Sterne-Hotel AMERON München Motorworld, acht gastronomische Betriebe, außergewöhnliche Tagungs- und Konferenzräume, Glasboxen für Liebhaberfahrzeuge u. a.. Angesiedelt ist die Motorworld München auf dem 75.000 m² großen Areal des ehemaligen Ausbesserungswerkes der Deutschen Bahn in München-Freimann. Ihr Herzstück ist die beeindruckende, unter Denkmalschutz stehende Lokhalle. Mit ihren gigantischen Ausmaßen – 185 Meter lang, 90 Meter breit und bis zu 18 Meter hoch – ist diese eine der größten freitragenden, historischen Stahltragwerkshallen Europas.

Weitere in Planung und im Bau befindliche und bereits teilaktive Standorte sind die Motorworld Zeche Ewald-Ruhr, die Motorworld Luxembourg sowie die Motorworld Mallorca. Dem Konzept der Motorworld Manufakturen folgen die Standorte in Berlin, Metzingen, Rüsselsheim und in Zürich.

Um den steigenden Anforderungen von Umweltschutz und Effizienz gerecht zu werden, setzt die Motorworld Group auf regenerative Energiequellen. Dank eigener Photovoltaikanlagen und Blockheizkraftwerke spart sie soviel CO2 ein, dass sie sich selbst bei vollem Event-Betrieb als klimaneutral bezeichnen kann.

Weitere Informationen
motorworld.de/muenchen
instagram.com/motorworld_muenchen
facebook.com/motorworld.muenchen

© Motorworld Group