NEU: Glamping in der Zeche Ewald | EM-Village Herten ⚽
12. April 2024

MOTORWORLD Region Stuttgart: Großer Saisonauftakt am 21. April 2024

Artikel teilen:

Szenetreff mit Ausstellern rund um Mobilität, Spaß und Action für Groß und Klein – neu mit Community-Voting für den Showparkplatz

Böblingen, 12. April 2024. Saisonstart für alle Freunde der Fahrkultur: Am Sonntag, 21. April, lädt die Motorworld Region Stuttgart wieder zum „Motortreff am Flugfeld – Saisonauftakt powered by DEKRA“ auf das Gelände des ehemaligen Landesflughafens von Württemberg in Böblingen ein. Zu sehen gibt es von 11 bis 17 Uhr eine bunte Mischung an Oldtimern und Youngtimern, Motorrädern, Sports- und Supercars und vieles mehr. Neu ist, dass die Community vorher online abstimmen kann, welche Fahrzeuge sie auf dem Showparkplatz sehen möchte. 

Neben den zahlreichen privaten Exponaten erwartet die Besucher:innen eine Händlermeile mit zahlreichen Ausstellern, die Fahrzeuge sowie Produkte und Dienstleistungen rund um die Mobilität präsentieren. Darunter die Marke Tesla, die Probefahrten anbietet, oder auch Mechatronic, einer der international bekanntesten Fachbetriebe für Mercedes-Benz Klassiker, der verschiedene Exponate präsentiert. Ein Hingucker ist auch der Tender 5.7, mit dem Estella Fahrzeugtechnik den legendären Roadster von Elvis Presley neu interpretiert hat.

Zu den weiteren Ausstellern zählen der Fahrzeugpflegehersteller Meguiars, der Felgenhersteller Edelweiss, die Abgasanlagen-Manufaktur S&R Eisenmann sowie die Uhrenmanufaktur DriftElement, die Felgenuhren nach individuellen Wünschen gestaltet und anfertigt.

Darüber hinaus gibt es jede Menge Action und Spaß: Der ADAC widmet sich mit einem Überschlagssimulator dem Thema Sicherheit. Kinder können sich auf einer Bobbycar- und einer Go-Kart-Rennstrecke, einem Kettcar-Parcours, Hüpfburgen und beim Kisten stapeln austoben. Der Körperkunst hat sich das Pow Wow Tattoostudio, das vor Ort auch spontan Tattoos sticht, verschrieben.

Die Gastronomie in der Motorworld Region Stuttgart sowie diverse Foodtrucks halten Leckereien und Köstlichkeiten bereit. Zudem sind mehrere Feinkostmanufakturen vor Ort, zum Beispiel der Likör- und Spirituosenanbieter Kopfgetriebeöl oder Nuno Pina mit portugiesischer Feinkost.   

Mit Community-Voting auf den Showparkplatz

Da es in der Vergangenheit aufgrund des großen Publikumsandrangs immer wieder zu Staus auf den umliegenden Straßen kam, hatte die Motorworld im vergangenen Jahr ein neues Parkplatzkonzept an den Start gebracht. Dieses hat sie nun um eine interaktive Funktion erweitert: Wer mit seinem Oldtimer, Youngtimer, Bike, Sports- oder Supercar auf den Showparkplatz vor der Motorworld möchte (15 Euro/Fahrzeug inkl. Give-Away), muss sich im Online-Ticketshop einen Platz reservieren – da die Nachfrage jedoch größer ist als das Angebot, werden die Plätze mittels Online-Voting vergeben. An dem Voting kann jeder Internet-User teilnehmen und seine präferierten Fahrzeuge auswählen.

Neben dem Showparkplatz hält die Motorworld auf dem Besucherparkplatz auf dem Marktkauf-Areal (Otto-Lilienthal-Str. 24, Böblingen) ausreichend Stellplätze bereit. Von hier aus fährt regelmäßig ein Shuttlebus (Hin- und Rückfahrt 3 Euro/Person, Kinder unter 10 Jahren fahren kostenfrei). Alle Parkplatz- und Shuttle-Tickets sind im Online-Ticketshop vorab buchbar.

Der Eintritt zum „Motortreff am Flugfeld – Saisonauftakt powered by DEKRA“ ist generell kostenfrei.

Weitere Informationen zum Saisonauftakt der Motorworld Region Stuttgart, zur Parkplatz- und Shuttle-Ticket-Buchung sowie zum Online-Voting finden Interessierte auf www.motorworld.de/events/.

Über die MOTORWORLD Region Stuttgart

Als Pilotprojekt der Motorworld Group öffnete die Motorworld Region Stuttgart im September 2009 in Böblingen erstmals ihre Pforten für die Öffentlichkeit. Seither ist sie ein Hotspot für alle Fahrzeug-Liebhaber, Technikbegeisterte und Nostalgiker. Mehrfach prämiert zieht sie jährlich hunderttausende Besucher aus dem In- und Ausland an und verzeichnet seit ihrer Eröffnung eine Gesamtbesucherzahl von über fünf Millionen.

Die denkmalgeschützten Hallen des ehemaligen Flughafens von Württemberg – kombiniert mit modernen Neubauten und einem weitläufigen Außengelände – schaffen auf 50.000 qm Raum für mobile Leidenschaft. Professionelle Anbieter kaufen und verkaufen, restaurieren Oldtimer, Luxusfahrzeuge, Sportwagen und Motorräder. Darüber hinaus bieten Dienstleister, Einzelhändler, Galeristen, Boutiquen und Agenturen alles, was für das beliebte Hobby erforderlich ist. Zudem gibt es verglaste Einstellboxen für Liebhaberfahrzeuge. Zwei Vier-Sterne-Hotels, sieben Restaurants und eine Bierbrauerei, mehrere Cigar Lounges sowie zahlreiche Tagungs- und Veranstaltungsräume runden das Angebot ab.

Mehr Informationen:
www.motorworld.de
www.facebook.com/motorworldregionstuttgart/
www.instagram.com/motorworld_region_stuttgart/

© J. Reichl, CutCat Media