NEU: Glamping in der Zeche Ewald | EM-Village Herten ⚽
7. Mai 2024

Motorworld Mallorca: Erstes „Warm-up“-Event für Auto- und Motorradenthusiasten am Pfingstsonntag

Artikel teilen:

Mallorcas zukünftiger Szene-Treff für Fahrkultur, Lifestyle, Events und Tagungen stellt sich erstmals der Öffentlichkeit vor und lädt am 19. Mai 2024 zum ersten markenoffenen Auto- und Motorradtreffen ein 

Palma de Mallorca, 7. Mai 2024. Oldtimer, Youngtimer, Sports- und Supercars sowie Motorräder – sie alle sind am Pfingstsonntag, dem 19. Mai 2024, herzlich willkommen, wenn die Motorworld Mallorca von 12 bis 19 Uhr zum „Warm-up“ auf ihr Areal einlädt. Im Mittelpunkt steht dabei die mobile Leidenschaft: Zu sehen gibt es besondere Fahrzeuge – sowohl von verschiedenen Ausstellern als auch von privater Seite, für deren Klassiker und Supercars eine eigene Showparkfläche zur Verfügung steht. Bei kostenfreien Führungen über die Baustelle können sich die Besucher einen Eindruck von der zukünftigen Motorworld verschaffen, deren Eröffnung für Winter 2024 geplant ist. Die kleinen Gäste dürfen sich auf Spaß und Action freuen. Darüber hinaus halten mehrere Foodtrucks süße, herzhafte oder auch vegane Speisen sowie Getränke bereit. Der Eintritt ist frei. 

Die Motorworld Mallorca entsteht derzeit auf einem über 80.000 qm großen Areal eines ehemaligen Coca-Cola-Werkes, das direkt an der Autobahn MA 19 zwischen Airport und Palma liegt. Der Rohbau ist fertig, die Fassadenarbeiten und der Innenausbau erfolgen derzeit. 

Besucher des „Warm-up“ haben die Möglichkeit, sich bei einer Baustellenführung ein Bild von dem neuen Motorworld-Standort zu machen. Auf zwei Ebenen entstehen hier derzeit Flächen für Showrooms, Werkstätten und Shops, Mobilitätsservice und Fahrzeugwartung sowie für exklusive Auto-, Fahrrad- und Motorradvermietungen und Büros. Angesiedelt werden Händler von Luxusfahrzeugen, Supercars, Classic Cars, Motorrädern und exklusiven Booten sowie Werkstätten und Dienstleister rund um Mobilität, aber auch Einzelhändler, Galeristen und Agenturen, die passende (Lifestyle-)Produkte und Angebote für passionierte Fahrzeugfans haben. 

Besitzer von Liebhaberfahrzeugen haben die Möglichkeit, Glaseinstellboxen anzumieten, in denen sie ihre mobilen Schätze unter besten Bedingungen präsentieren und sicher unterbringen können. Die Boxen sind rund um die Uhr zugänglich. Darüber hinaus sind Restaurants, Bars und Cafés geplant. Zum Konzept gehören zudem Event-, Meeting- und Tagungsflächen, die bereits jetzt für 2025 über das Eventteam der Motorworld Mallorca angefragt werden können. 

Auf einen Blick: „Warm-up“ Motorworld Mallorca

Wann? 19. Mai 2024, 12 bis 19 Uhr

Wo? Motorworld Mallorca, Cami Vell de Llucamajor, 112, 07007 Palma de Mallorca

Showparkplatz für Klassiker, Sports- und Supercars; weitere Besucherparkplätze vorhanden. Kostenfreier Eintritt.  

www.motorworld.de/mallorca/
www.facebook.com/motorworldmallorca/

MOTORWORLD Group
Die Motorworld Group ist eine eigenständige Unternehmensgruppe, die aus der Unternehmensgruppe Dünkel Holding mit Sitz in Schemmerhofen (Baden-Württemberg, Deutschland) hervorgeht. Der Ursprung des familiengeführten Unternehmens geht auf das Jahr 1930 zurück. Die Motorworld Group entwickelt, baut und betreibt Erlebniswelten, die der mobilen Leidenschaft gewidmet sind, und gilt in ihrer Gesamtheit als weltweit größtes, mehrfach auch international ausgezeichnetes, markenunabhängiges Oldtimer- und Sportwagenzentrum. Sie vereint mit über 40 der weltweit wertvollsten und exklusivsten Fahrzeugmarken das Marken-Who-is-Who der gesamten Mobilitätsbranche. 

Erster Standort ist die 2009 eröffnete und seither mehrfach erweiterte Motorworld Region Stuttgart in Böblingen. Weitere Projekte und Aktivitäten unter der Marke MOTORWORLD® wurden in den vergangenen Jahren initiiert. Nach dem gleichen Konzept wie die Motorworld Region Stuttgart eröffnete im Juni 2018 die Motorworld Köln-Rheinland. Hier findet sich eine der bedeutendsten Sammlungen des Motorsports: Die private Sammlung von Formel-1-Legende Michael Schumacher. Im Mai 2021 hat die imposante Motorworld München ihre Tore geöffnet.  

Weitere in Planung und im Bau befindliche und bereits teilaktive Standorte sind die Motorworld Zeche Ewald-Ruhr, die Motorworld Luxembourg, die Motorworld Bulgaria sowie die Motorworld Mallorca. Dem Konzept der Motorworld Manufakturen folgen die Standorte in Berlin, Rüsselsheim und Zürich. Das Motorworld Village Metzingen setzt den Fokus auf Veranstaltungen.

Um den steigenden Anforderungen von Umweltschutz und Effizienz gerecht zu werden, setzt die Unternehmensgruppe Dünkel inklusive der Motorworld Group auf regenerative Energiequellen, darunter Photovoltaikanlagen und Blockheizkraftwerke. Dadurch werden jährlich über 10.000 Tonnen CO2 eingespart. 

www.motorworld.de
www.facebook.com/MotorworldGroup
www.instagram.com/motorworld_group
www.linkedin.com/company/motorworld-group/

© Illustrationen: Motorworld/Tekno-Bau Ibérica; Fotos: Fröhlich Film/Thor Schoof (siehe Dateiname)