🥂 Motorworld Köln-Rheinland eröffnet „Motorworld Inn Eventgarage“ 🥂

22. Mai 2024

Motorworld auf der Swiss Classic World

Artikel teilen:

Oldtimer- und Sportwagenzentrum präsentiert sich vom 31. Mai bis zum 2. Juni 2024 gemeinsam mit Partnern in Luzern 

Kemptthal, 22. Mai 2024. Vom 31. Mai bis zum 2. Juni 2024 trifft sich die Oldtimerszene zum 10. Mal in Luzern auf der Swiss Classic World. Als führende Messe für klassische Automobile in der Schweiz ist sie ein Muss für alle Liebhaber von Oldtimern, Youngtimern und historischem Motorsport. Mit dabei ist erneut die Motorworld Manufaktur Region Zürich. In Halle 1, Stand 145, präsentiert sie sich gemeinsam mit der Motorworld Group und mehreren Partnern – mit Oldtimer-Händlern und -Restauratoren, Autopflege-Spezialisten und weiteren Anbietern rund um das Thema „Klassische Mobilität“. Darüber hinaus ist die Motorworld Goldpartner der Swiss Classic World Rallye, die am 1. Juni erstmals startet.

Die Motorworld Group stellt sich in Luzern mit ihren mittlerweile elf Standorten vor. Im Fokus stehen die in Kemptthal beheimatete Motorworld Manufaktur Region Zürich, die 2024 zahlreiche Szene-Events anbietet, sowie die im Bau befindliche Motorworld Mallorca, die im kommenden Winter ihre Türen öffnen wird. Mitaussteller auf dem 350 qm großen Stand sind Klassiker-Experten wie MADmotors, Schmohl Exclusive Classic Cars und Schwungrad. Sie stellen attraktive Exponate aus, darunter einen MG TC von 1949 oder eine Citroën DS von 1966. Mit dabei sind zudem Fahrzeugpflegespezialisten wie SONAX und Olditex, oder auch das Atelier Gerner, das aus ausrangierten Fahrzeugteilen einzigartige Lifestyle-Möbel fertigt. Gute Tropfen aus Südafrika hat Western Cape Wines im Gepäck. 

„Dem Swiss Classic World-Veranstalter Bernd E. Link ist es gelungen, mit der Swiss Classic World eine Messe in ausgewählter Qualität zu etablieren und eine echte Marke zu schaffen“, erläutert Christoph Baer, Center Manager der Motorworld Manufaktur Region Zürich. „Mit der Motorworld sind wir seit vielen Jahren aktiv als Aussteller mit von der Partie. Luzern allein ist schon eine Reise wert – eine herrliche Umgebung in Kombination mit Top-Fachleuten und einem hervorragenden Szene-Netzwerk mit außergewöhnlichen Fahrzeugen. Es gibt hier viel zu entdecken und zu erleben.“ 

Daher unterstützt die Motorworld auch die Swiss Classic World Rallye als Goldpartner und ist mit zwei Fahrzeugen aus der Motorworld Collection am Start. Eines davon ist etwas untypisch für eine Rallye, aber ein echter Hingucker und zeitgleich ein wahrlich würziges Symbol für den Motorworld-Standort in Kemptthal: ein VW T1 Pritschenwagen mit einer überdimensional großen Maggi-Flasche auf der Ladefläche. 

Szene-Events in der Motorworld Manufaktur Region Zürich

Die Motorworld Manufaktur Region Zürich hat sich in kürzester Zeit zu einem beliebten Veranstaltungsort für Auto- und Motorradevents aller Art entwickelt. Dieses Jahr stehen wieder zahlreiche Veranstaltungen auf dem Programm, beispielsweise das beliebte Classic Car Meeting „Older Classics“, das am 9. Juni, 11. August und 8. September stattfindet. Ausserdem gibt es drei jahrgangsoffene Markentreffen: Das „French Car Meeting“ am 16. Juni, das „Italian Car Meeting“ am 7. Juli und das „German Car Meeting“ am 6. Oktober. Neu ist das Super- und Hypercar-Event „MYLE ZÜRICH“ am 24. und 25. August. Mit „The Spirit of Goodwood“ lädt die Motorworld Manufaktur Region Zürich vom 6. bis zum 8. September ganz im Zeichen des „Goodwood Revivals“ ein, Live-Übertragung inklusive. Ein Highlight für Biker:innen wird das Motorradfestival „Töffträff“ am 31. August und 1. September. 

Neuer Standort: Motorworld Mallorca eröffnet Ende 2024

Auf Mallorca laufen die Bauarbeiten aktuell auf Hochtouren. Die neue Motorworld Mallorca befindet sich in Toplage. Sie entsteht in der Nähe des Flughafens an der Autobahn M19 Richtung Palma auf dem Areal einer ehemaligen Coca-Cola-Fabrik. Die Vermietung von Handels-, Werkstatt-, Büro- und Gastronomieflächen sowie Glaseinstellboxen für Liebhaberfahrzeuge ist in vollem Gange. 

Über die MOTORWORLD Manufaktur Region Zürich

Die Motorworld Manufaktur Region Zürich ist das Herzstück von „The Valley“, das auf dem ehemaligen Maggi-Areal in Kemptthal einen der interessantesten Firmenstandorte im Grossraum Zürich darstellt. In der Motorworld Manufaktur sind Handel, Handwerk und Dienstleistungen rund um die hochwertige und klassische Mobilität auf zwei und vier Rädern angesiedelt. Oldtimer, Sportwagen und Premiumfahrzeuge sowie Lifestyleangebote und mehr lassen die Herzen von automobilbegeisterten Besuchern höherschlagen. 

Das rund 100.000 qm grosse historische Areal bietet darüber hinaus spektakuläre Event-Räumlichkeiten mit industrieller Atmosphäre. Ob Konferenz, Vortrag, Apéro, Bankett oder Grossveranstaltung – es gibt Tagungsräume für 10 bis 200 Personen, Ausstellungsflächen und Bankettsäle für 500 Gäste sowie Aussenflächen für Grossveranstaltungen mit bis zu 5.000 Besuchern. 

Die bedeutungsvolle Location mit ihrer 150-jährigen Geschichte befindet sich in einmaliger Lage zwischen Zürich und Winterthur, direkt an der Autobahn A1, nur wenige Minuten vom Flughafen Zürich entfernt und mit eigener S-Bahn-Station.

Mehr Informationen im Internet sowie auf Social Media:
www.motorworld.de/region-zuerich/
www.instagram.com/motorworld_region_zuerich/ www.facebook.com/motorworld.manufaktur.region.zuerich/

Über die MOTORWORLD Group
Die Motorworld Group ist eine eigenständige Unternehmensgruppe, die aus der Unternehmensgruppe Dünkel Holding mit Sitz in Schemmerhofen (Baden-Württemberg, Deutschland) hervorgeht. Der Ursprung des familiengeführten Unternehmens geht auf das Jahr 1930 zurück. Die Motorworld Group entwickelt, baut und betreibt Erlebniswelten, die der mobilen Leidenschaft gewidmet sind, und gilt in ihrer Gesamtheit als weltweit größtes, mehrfach auch international ausgezeichnetes, markenunabhängiges Oldtimer- und Sportwagenzentrum. Sie vereint mit über 40 der weltweit wertvollsten und exklusivsten Fahrzeugmarken das Marken-Who-is-Who der gesamten Mobilitätsbranche. 

Erster Standort ist die 2009 eröffnete und seither mehrfach erweiterte Motorworld Region Stuttgart in Böblingen. Weitere Projekte und Aktivitäten unter der Marke MOTORWORLD® wurden in den vergangenen Jahren initiiert. Nach dem gleichen Konzept wie die Motorworld Region Stuttgart eröffnete im Juni 2018 die Motorworld Köln-Rheinland. Hier findet sich eine der bedeutendsten Sammlungen des Motorsports: Die private Sammlung von Formel-1-Legende Michael Schumacher. Im Mai 2021 öffnete die imposante Motorworld München ihre Tore.  

Weitere in Planung und im Bau befindliche und bereits teilaktive Standorte sind die Motorworld Zeche Ewald-Ruhr, die Motorworld Luxembourg, die Motorworld Bulgaria sowie die Motorworld Mallorca, die im Winter 2024/2025 eröffnet wird. Dem Konzept der Motorworld Manufakturen folgen die Standorte in Berlin, Rüsselsheim und Zürich. Das Motorworld Village Metzingen setzt den Fokus auf Veranstaltungen.

Um den steigenden Anforderungen von Umweltschutz und Effizienz gerecht zu werden, setzt die Unternehmensgruppe Dünkel inklusive der Motorworld Group auf regenerative Energiequellen, darunter Photovoltaikanlagen und Blockheizkraftwerke. Dadurch werden jährlich über 10.000 Tonnen CO2 eingespart. 

www.motorworld.de
www.facebook.com/MotorworldGroup 
www.instagram.com/motorworld_group
www.linkedin.com/company/motorworld-group/

© Swiss Classic World