👉 Motorworld Mallorca – Glasboxen für Liebhaberfahrzeuge 👈

21. Februar 2023

MOTORWORLD auf der Retro Classics 2023

Artikel teilen:

Schemmerhofen/Stuttgart, 21. Februar 2023. Vom 23. bis zum 26. Februar 2023 öffnet die 22. Ausgabe der Retro Classics in der Messe Stuttgart ihre Pforten. Mit einem 1.500 qm großen Stand in Halle 1 ist auch die Motorworld Group wieder vor Ort und freut sich darauf, die regionale und überregionale Oldtimer- und Automobil-Szene zu begrüßen.
Mit dabei sind zahlreiche Partner: Händler mit Oldtimern, Sportwagen, Supercars, 4×4 Offroadern und Custombikes sowie Dienstleister, Künstler und Lifestyle-Anbieter. Das Motorworld Inn ist mit seiner kulinarischen Vielfalt von morgens bis abends der ideale Ort für Treffen, Benzingespräche und Networking. Für Adrenalin auf dem Stand sorgt Carrera Toys mit einer Rennbahn.

Auf dem Gemeinschaftsstand präsentiert sich die Motorworld Group mit ihren Standorten in München, Böblingen, Köln, Berlin, Metzingen, Rüsselsheim, Herten, Zürich, Luxembourg und auf Mallorca. Die Messebesucher können sich über die zahlreichen Motorworld-Events wie die beliebten Motortreffs oder die Motorworld Trackdays sowie Formate wie den Motorworld Buchpreis oder den Motorworld Carspotter Award informieren.

Starke Marken mit viel PS und geschichtenreiche Oldtimer

Die zahlreichen Partner der Motorworld-Family punkten mit außergewöhnlichen Neo-Klassikern und historischen Exponaten: Mercedes-AMG stellt einen Mercedes-AMG GT3 EDITION 55 aus, ein auf fünf Exemplare limitiertes Sondermodell, welches anlässlich des 55. Jubiläums von AMG im Jahr 2022 in Handarbeit aufgebaut wurde. Sportlich und mit viel PS geht es weiter: Die MOHR Group zeigt einen Brabus GLE 800, McLaren Stuttgart einen McLaren GT. Merz & Rössler Automobile ist u.a. mit einem Mercedes-Benz G 63 AMG – BRABUS 800 Widestar sowie einem G-Klasse 230 GE Jagdfahrzeug im Camouflage-Design vor Ort. Emil Frey Exclusive Cars rückt mit Aston Martin Stuttgart einen Aston Martin DBX 707 ins Rampenlicht.
Die Ponton Manufaktur lässt die Herzen von Oldtimer-Liebhabern mit einem Mercedes-Benz Ponton 220 SE Cabrio von 1960 höher schlagen, einem Modell, zu dem sich wunderbare Geschichten erzählen lassen. JMF-Trading bringt für Fans des historischen Rennsports einen restaurierten Chrysler 8 Roadster CD mit, einen Vorkriegsrennwagen aus dem Jahr 1930. Das älteste Automobil auf dem Motorworld-Stand ist ein Hanomag 2/10 PS von 1925, das erste DEKRA-Dienstfahrzeug.

Lara’s Garage hat einen restaurierten Mercedes C43 AMG im Gepäck, welcher auf der letzten Retro Classic im ursprünglichen Zustand gezeigt wurde. Das Autohaus Gohm, die Autowelt Prußeit und Dreikommazwei reisen ebenfalls mit ausgewählten Fahrzeugen aus ihrem Portfolio an. Kontio Tyres hat Premium-Weißwandreifen im Angebot.

Publikumsmagnet: Carrera Toys mit Carrera Rennbahn

Spannende Duelle können sich große und kleine Messebesucher auf der Carrera DIG 132 Rennbahn liefern, die Carrera Toys mit nach Stuttgart bringt. Seit nahezu 60 Jahren begeistert die Marke mit den legendären Carrera-Rennbahnen Generationen von Auto- und Motorsport-Fans weltweit und sorgt dieses Jahr auf dem Motorworld-Stand wieder für Rennfeeling.

Regelmäßig Adrenalin im Blut hat auch Drift-Weltmeister und zweifacher Guinnessbuch-Rekordhalter Alexander Gräff. Er ist mit Gräff Motorsport vor Ort.

MOTORWORLD Inn: Frühstück, Lunch, Coffee-Time & Messe-Drink

Als besonderer Treffpunkt lädt das standeigene Motorworld Inn zu Benzingesprächen und zum Verweilen ein. Es ist mit viel Liebe in nostalgischem Werkstattambiente gestaltet, genauso wie die beliebten Motorworld Inn-Restaurants in der Motorworld München und im schwäbischen Warthausen bei Biberach an der Riß.

Lifestyle und (Körper-)Kunst

Automobiles fürs Ambiente – das bietet die Manufaktur Fernlicht mit ihren Stehlampen, die aus historischen Fahrzeugscheinwerfern und ebenso historischen Stativen der 1920-1960ziger Jahren gefertigt werden. Ein Meisterstück der Superlative präsentiert 911 MILLENNIUM: das größte Buch der Welt über den 911er Porsche – ein Kunstwerk zum Durchblättern im XXL-Panoramaformat von 1,12 x 0,44 Meter, streng limitiert und nummeriert, mit exklusiven Aufnahmen des international renommierten Autofotografen René Staud.

Pop-Art-Kunst mit einem Bezug zu historischen Ereignissen und Veranstaltungen im automobilen Rennsport zeigt Bernd Luz, der international zu den wichtigsten zeitgenössischen Pop-Art-Künstlern zählt.

Der Körper- und traditionellen Barbierkunst hingegen haben sich POWWOW Tattoo & Piercing sowie Jack the Ripper Tattoo & Barbershop verschrieben, die vor Ort mit Termin, aber auch spontan Tattoos stechen sowie Herrenschnitte, Rasuren und Bartpflege anbieten. Passend dazu hat Herzo Gin im Angebot.

Paddock Legends mit Motorworld-Kollektion

Für Fans und Freunde der Motorworld hat Paddock Legends unter anderem die umfangreiche Motorworld Merchandise & Accessoire Kollektion im Gepäck – eine hochwertige Auswahl an Bekleidung, Taschen, Accessoires, Souvenirs und Geschenken, veredelt, bestickt, bedruckt oder geprägt mit dem beliebten Signet.

Weitere Aussteller auf dem Gemeinschaftsstand sind abfinance, die Allianz, Augustin Fahrzeug, der DEUVET, MWM Gold Run, Retromotion, Solitude Revival e.V., Sonax, vehicles ventures und die Zauritz Gruppe.

MOTORWORLD Group

Die Motorworld Group ist eine eigenständige Unternehmensgruppe, die aus der Unternehmensgruppe DÜNKEL Holding mit Sitz in Schemmerhofen (Baden-Württemberg, Deutschland) hervorgeht. Der Ursprung des familiengeführten Unternehmens geht auf das Jahr 1933 zurück. Die Motorworld Group entwickelt, baut und betreibt Erlebniswelten, die der mobilen Leidenschaft gewidmet sind, und gilt in ihrer Gesamtheit als weltweit größtes, mehrfach auch international ausgezeichnetes, markenunabhängiges Oldtimer- und Sportwagenzentrum. Sie vereint das Marken-Who-is-Who der gesamten Mobilitätsbranche.

Erster Standort ist die 2009 eröffnete und seither mehrfach erweiterte Motorworld Region Stuttgart in Böblingen. Weitere Projekte und Aktivitäten unter der Marke MOTORWORLD® wurden in den vergangenen Jahren initiiert. Nach dem gleichen Konzept wie die Motorworld Region Stuttgart eröffnete im Juni 2018 die Motorworld Köln-Rheinland. Hier findet sich eine der bedeutendsten Sammlungen des Motorsports: Die private Sammlung von Formel-1-Legende Michael Schumacher. Im Mai 2021 hat die imposante Motorworld München ihre Tore geöffnet. Dem V8 Hotel der Motorworld Köln-Rheinland wurde im Jahr 2020 der International Hotel of the Year Award der Choice Hotels im Bereich Ascend Hotels verliehen. Im Mai 2021 hat die imposante Motorworld München ihre Tore geöffnet.

Weitere in Planung und im Bau befindliche und bereits teilaktive Standorte sind die Motorworld Zeche Ewald-Ruhr, die Motorworld Luxembourg sowie die Motorworld Mallorca. Dem Konzept der Motorworld Manufakturen folgen die Standorte in Berlin, Metzingen, Rüsselsheim und Zürich.

www.motorworld.de

© Titelbild: Motorworld Group, alle weiteren s. Dateiname