Motorworld auf Instagram –  hier folgen für exklusive Inhalte 
Logo Motorworld
25. November 2022

IWC Schaffhausen wird offizieller Uhrenpartner der Motorworld

Artikel teilen:

Schaffhausen / Schemmerhofen, 25. November 2022. IWC Schaffhausen wird offizieller Uhrenpartner der Motorworld Group, des in seiner Gesamtheit weltweit größten markenunabhängigen Oldtimer- und Sportwagenzentrums. Die Partnerschaft basiert auf der Leidenschaft beider Unternehmen für automobile Technik, Design und den Motorsport in all seinen Facetten.

Im Rahmen der Zusammenarbeit wurden die Motorworld-Standorte in München, Köln, Stuttgart (Deutschland) und Kemptthal (Schweiz) mit Big Pilot’s Wanduhren ausgestattet. Mit ihrem Design im Stil eines einfach ablesbaren Cockpit-Instruments passt die ikonische Fliegeruhr aus Schaffhausen perfekt in die automobilen Erlebniswelten der Motorworld.

Mehrere Fahrzeuge, die bei verschiedenen Events zu sehen sind, wurden zudem mit dem Logo von IWC ausgestattet. Neben ausgewählten Modellen von Mercedes-AMG aus der Motorworld Collection ist darunter auch ein Mercedes-Benz 300 SL „Gullwing“, mit dem das IWC Racing Team seit 2018 bei ausgewählten Classic-Car-Rennen an den Start geht.

„Mit der Motorworld Group haben wir den perfekten Partner gefunden, um unser Netzwerk in den Bereichen Automobil und Motorsport zu erweitern. Ich habe von Anfang an gespürt, wie viel Leidenschaft und Professionalität die Gruppe in ihre verschiedenen Projekte steckt. Wir freuen uns deshalb auf die künftige Zusammenarbeit und viele unvergessliche Motorsport-Momente“, erklärt Chris Grainger-Herr, CEO von IWC Schaffhausen.

„Mit IWC Schaffhausen gewinnen wir heute einen der renommiertesten Schweizer Luxusuhrenhersteller als Uhrenpartner. Das Engagement der Marke in den Bereichen Automobil und Rennsport ist beeindruckend und wir freuen uns, dass wir fortan auch unsere Begeisterung und unser umfassendes Know-how in gemeinsame Projekte einbringen können“, sagt Andreas Dünkel, Gründer und Vorsitzender der Motorworld Group.

IWC verfügt über mehrere langjährige Partnerschaften im Bereich des Motorsports. Seit 2004 ist die Manufaktur Partner von Mercedes-AMG und seit 2013 Official Engineering Partner des Mercedes-AMG PETRONAS Formula OneTM Teams. Die Leidenschaft von IWC für den Rennsport basiert auch auf der langjährigen Kompetenz im Bereich der Entwicklung von Chronographen – essenziellen Instrumenten für die Messung von Stoppzeiten im Rennsport. Das hochpräzise IWC-Manufakturkaliber 69000 gehört zu den robustesten und verlässlichsten mechanischen Chronographenwerken auf dem Markt.

Über die MOTORWORLD Group

Die Motorworld Group ist eine eigenständige Unternehmensgruppe, die aus der Unternehmensgruppe DÜNKEL Holding mit Sitz in Schemmerhofen (Baden-Württemberg, Deutschland) hervorgeht. Der Ursprung des familiengeführten Unternehmens geht auf das Jahr 1930 zurück. Die mehrfach auch international für ihre Projekte prämierte Motorworld Group entwickelt, baut und betreibt Erlebniswelten, die der mobilen Leidenschaft gewidmet sind, und gilt in ihrer Gesamtheit als weltweit größtes markenunabhängiges Oldtimer- und Sportwagenzentrum. Sie vereint mit über 40 der weltweit wertvollsten und exklusivsten Fahrzeugmarken das Marken-Who-is-Who der gesamten Mobilitätsbranche.

Erster Standort ist die 2009 eröffnete und beständig erweiterte Motorworld Region Stuttgart in Böblingen. Weitere Projekte und Aktivitäten unter der Marke MOTORWORLD® wurden in den vergangenen Jahren initiiert. Nach dem gleichen Konzept wie die Motorworld Region Stuttgart eröffnete im Juni 2018 die Motorworld Köln-Rheinland. Hier findet sich eine der bedeutendsten Sammlungen des Motorsports: Die private Sammlung von Formel-1-Legende Michael Schumacher. Im Mai 2021 hat die imposante Motorworld München ihre Tore geöffnet.

Weitere in Planung und im Bau befindliche und bereits teilaktive Standorte sind die Motorworld Zeche Ewald-Ruhr, die Motorworld Luxembourg sowie die Motorworld Mallorca. Dem Konzept der Motorworld Manufakturen folgen die Standorte in Berlin, Metzingen, Rüsselsheim und in Zürich.

Die Idee Motorworld geht auch regelmäßig auf Tour, zum Beispiel mit der IAA Heritage by Motorworld im Rahmen der IAA Mobility, bei Szene-Veranstaltungen wie den Motorworld Oldtimertagen Fürstenfeld (nahe München), aber auch mit zahlreichen weiteren Formaten.

Internet und Social Media:
www.motorworld.de
facebook.com/MotorworldGroup
instagram.com/motorworld_group
linkedin.com/company/motorworld-group

Über IWC Schaffhausen

IWC Schaffhausen ist eine führende Schweizer Luxusuhrenmanufaktur mit Sitz in Schaffhausen im Nordosten der Schweiz. Mit Kollektionen wie der Portugieser und den Pilot’s Watches deckt die Marke das komplette Spektrum von eleganten bis zu sportlichen Uhren ab. Die „International Watch Company“ wurde 1868 vom amerikanischen Uhrmacher und Ingenieur Florentine Ariosto Jones gegründet und ist bekannt für ihren einzigartigen Engineering-Ansatz, der Handwerkskunst und Kreativität mit modernsten Technologien und Prozessen verbindet.

In den vergangenen über 150 Jahren hat sich IWC mit professionellen Instrumenten-Uhren sowie mit funktionalen, robusten und einfach zu bedienenden Komplikationen wie Chronographen und Kalendern weltweit einen Namen gemacht. Die Manufaktur war ein Pionier in der Verarbeitung von Titan und Keramik und ist heute spezialisiert auf fortschrittliche Gehäusematerialien wie farbige Keramik, Ceratanium® und Titanaluminid.

IWC stellt höchste Ansprüche an die Nachhaltigkeit, beschafft Materialien verantwortungsvoll und minimiert die Auswirkungen des Geschäfts auf die Umwelt. Basierend auf Transparenz, Kreislaufwirtschaft und Verantwortung stellt die Manufaktur Zeitmesser her, die Generationen überdauern und arbeitet kontinuierlich daran, die Herstellung, den Vertrieb und den Service ihrer Produkte noch nachhaltiger zu gestalten. IWC arbeitet zudem mit Organisationen zusammen, die sich weltweit für die Unterstützung von Kindern und Jugendlichen einsetzen. Gemeinsam mit Partnern setzt sich IWC zudem weltweit für benachteiligte Kinder und Jugendliche ein.

Internet und Social Media:
www.iwc.com
facebook.com/IWCWatches
youtube.com/iwcwatches
twitter.com/iwc
linkedin.com/company/IWC-schaffhausen
instagram.com/iwcwatches
pinterest.com/iwcwatches

© IWC Schaffhausen