Kontakt

MOTORWORLD
Consulting GmbH & Co. KG
Wiebke Deggau

Fon +49 7356 933-580
Mobil +49 177 4718031
E-Mail presse@motorworld.de


Bildnachweis:
Motorworld Group

Presse/Download

17. April 2020

Motorworld Group:
Händler öffnen ab Montag wieder ihre Türen

Böblingen / Köln / Metzingen / Berlin – Die am vergangenen Mittwoch verkündeten Lockerungsmaßnahmen der Regierung sind auch für die Motorworld Group positive Nachrichten. Ab dem kommenden Montag, 20. April, öffnen zahlreiche der in den Motorworld-Standorten in Böblingen, Köln, Metzingen und Berlin ansässigen Betriebe wieder ihre Pforten.

Während die Werkstätten durchgehend in Betrieb waren, dürfen ab Montag nun auch alle Auto- und Motorradhandelsflächen wieder geöffnet werden. Auch die Shops können allesamt wieder die Türen öffnen, da keine Verkaufsfläche größer als 800 m² ist. Das V8-Hotel in Böblingen ist nach wie vor für Geschäftsreisende offen. Für die Restaurants heißt es – wie in den vergangenen Wochen – To-Go-Verkauf und Lieferservice. Besondere Angebote haben sich beispielsweise in der Motorworld Region Stuttgart das Steakhouse Tower 66, das Check Inn Foodport und das Da Signora sowie in der Motorworld Köln-Rheinland die Moto Foodgarage einfallen lassen.

Preisgekrönt und mehrfach erweitert ist die Motorworld Region Stuttgart heute das größte private und markenunabhängige Oldtimer- und Sportwagenzentrum Europas. Zu den Mietern zählen Experten für automobile Klassiker wie Arthur Bechtel Classic Motors sowie Auto- und Bikehäuser der Premiummarken Bentley, Ferrari, Maserati, Harley Davidson, Porsche und Rolls-Royce. Die Dörr Group lässt hier mit McLaren, Lotus und Pagani die Herzen von Automobilfans höherschlagen. Darüber hinaus zählen zum Mietermix Mode- und Accessoires-Anbieter, Modellauto- und Buchshops und viele weitere Dienstleister.

Dem gleichen Konzept folgend finden sich in der Motorworld Köln-Rheinland ebenfalls Händler von Oldtimern und Neufahrzeugen im Premiumsegment, spezialisierte Werkstätten, Lifestyleshops und andere Anbieter. Zu den Mietern zählen u.a. amian EXCLUSIVE Cars, AnMark Classic Cars, Levy Classic Cars, PON Luxury Cars (Lamborghini und Bentley Köln), Roock Autosport (Porsche), das Roller-Paradies (Vespa) oder auch Grandprix Originals und der TÜV Rheinland.

Als besonderes Highlight für alle Formel-1-Fans beheimatet die Motorworld Köln-Rheinland zudem eine der weltweit bedeutendsten Sammlungen des Motorsports: die Michael Schumacher Private Collection. Sie ist als Dauerausstellung in der Motorworld Köln-Rheinland beheimatet, Fans müssen sich allerdings noch etwas gedulden bis sie wiedereröffnet.

Auf dem Areal der Henning Schmiedetechnik in Metzingen entsteht mit der Motorworld Manufaktur Metzingen derzeit ein lebendiger Ort rund um die klassische Mobilität mit Werkstätten, Showrooms, Handwerkskunst, Zubehörverkauf, Lifestyleshops, Gastronomie, Eventflächen und V8 Hotel. Erste Gebäude, in denen u.a. BOCKEMÜHL Classic-Cars ansässig ist, wurden bereits im vergangenen Jahr fertiggestellt.

Auch die Motorworld Manufaktur Berlin ist bereits in Betrieb. Mit der Alten Härterei hat auf der Halbinsel direkt am Havelufer im vergangenen Sommer die denkmalgeschützte Sheddachhalle nach einer umfangreichen Sanierung eröffnet. Zu finden sind hier die Dörr Group mit Lamborghini und McLaren sowie DriversHall. Neubauten werden das historische Gebäude zukünftig ergänzen.

Weitere Informationen zu unseren Standorten und den Öffnungszeiten finden Interessierte auf www.motorworld.de

Über die MOTORWORLD Group

Die Motorworld Group ist eine eigenständige Unternehmensgruppe, die aus der Unternehmensgruppe DÜNKEL Holding mit Sitz in Schemmerhofen (Baden-Württemberg, Deutschland) hervorgeht. Der Ursprung des familiengeführten Unternehmens geht auf das Jahr 1933 zurück. Die Motorworld Group entwickelt, baut und betreibt Erlebniswelten, die der mobilen Leidenschaft gewidmet sind.

Erster Standort ist die 2009 eröffnete und seither mehrfach erweiterte und preisgekrönte Motorworld Region Stuttgart in Böblingen. Weitere Projekte und Aktivitäten unter der Marke MOTORWORLD® wurden in den vergangenen Jahren initiiert. Nach dem gleichen Konzept wie die Motorworld Region Stuttgart eröffnete im Juni 2018 die Motorworld Köln-Rheinland. Weitere in Planung und im Bau befindliche sowie bereits teilaktive Standorte sind die Motorworld München, die Motorworld Zeche Ewald-Ruhr, die Motorworld Mallorca in Spanien sowie die Motorworld Luxembourg. Dem Konzept der Motorworld Manufakturen folgend wird in Berlin, Metzingen, Rüsselsheim und in Zürich in der Schweiz gebaut. Auch diese Standorte sind bereits teilaktiv.

Die Idee Motorworld geht zudem regelmäßig auf Tour: Unter anderem in den jährlich stattfindenden Oldtimer-Messen Motorworld Classics Bodensee in Friedrichshafen und Motorworld Classics Berlin sowie bei Szene-Veranstaltungen, zum Beispiel den Motorworld Oldtimertagen Fürstenfeld (nahe München), aber auch in zahlreichen weiteren Formaten. Ein Highlight fand im September 2019 in Frankfurt statt: Die IAA Heritage by MOTORWORLD im Rahmen der IAA.