Kontakt

MOTORWORLD
Consulting GmbH & Co. KG
Wiebke Deggau

Fon +49 7356 933-580
Mobil +49 177 4718031
E-Mail presse@motorworld.de





Bildnachweis:
Curbstone

Presse/Download

14. April 2021

MOTORWORLD Trackdays gehen an den Start

Schemmerhofen, 14. April 2021. Momente in Geschwindigkeit und voller Adrenalin: Unter dem Namen Motorworld Trackdays veranstaltet die Motorworld Group zukünftig exklusive Trackdays auf diversen Rennstrecken in Europa. Hier erleben Rookies und Experts, wie aus mobiler Leidenschaft echte und bleibende Erfahrungen werden. Der erste Trackday in Deutschland findet am 11. Juni auf dem Hockenheimring statt. Hierfür wurde ein umfassendes Test- und Hygienekonzept entwickelt.

Motorsport-Events in exklusiver Gemeinschaft, an besonderen Orten und mit besonderen Fahrzeugen: Ab sofort macht die Motorworld Group automobile Faszination auch auf der Rennstrecke erlebbar. In Zusammenarbeit mit Team Motorsport, einem Anbieter exklusiver Motorsport-Veranstaltungen, gibt es 2021 gleich neun Motorworld Trackdays. Gefahren wird mit dem eigenen Sport- oder Rennwagen auf Rennstrecken wie dem Salzburgring, Hockenheimring, Autodrom Most oder Tazio Nuvolari Circuit.

Das Angebot der Motorworld Trackdays richtet sich sowohl an Privatpersonen als auch an Sportwagen-Hersteller und -Händler, die ihren Kunden und Interessenten einen exklusiven Rahmen und ein emotionales Erlebnis bieten wollen. Teilnehmer können die DNA ihres Sportwagens erleben, an ihrer Fahrtechnik und Reaktionsgeschwindigkeit arbeiten und im Kreise Gleichgesinnter eine sportlich geprägte, aber dennoch kultivierte Veranstaltung genießen. Damit sind die Motorworld Trackdays nicht nur exklusive Motorsport-Events, sondern auch perfekt zum Netzwerken für Menschen mit automobiler Leidenschaft.

Für Rookies und Experts

Teilnehmen können sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene, gefahren wird in unterschiedlichen Gruppen. Auf eine ausgewogene Zusammensetzung des Teilnehmerfeldes wird geachtet. Möglich sind auch die Durchführung professioneller Fahrercoachings sowie Lehrgänge zur Erlangung einer DMSB-Rennlizenz. Die Trackdays finden in der Regel von 9 bis 18 Uhr statt. Ein gemeinsames Mittagessen und ein ganztägiges Catering sind inbegriffen.

„Die Motorworld Trackdays sind eine wunderbare Ergänzung der Marke Motorworld“, so Andreas Dünkel, Vorsitzender der Motorworld Group. „Damit lässt sich die Faszination Automobil nochmal auf eine andere, dynamische und sehr emotionale Art und Weise im wahrsten Sinne des Wortes erfahren. Mit dem Team Motorsport haben wir einen echten Profi auf der Rennstrecke als Partner.“

„For Ladies only”: Der Women’s Track Day

Exklusiv von Frauen für Frauen: Gemeinsam mit Profi-Rennfahrerinnen und Coaches wird an diesem besonderen Trackday am Salzburgring am 26. Juni vermittelt, wie „Frau“ ihr Fahrzeug sportlich und sicher beherrscht und dabei möglicherweise eigene Grenzen verschiebt.

Nicht nur im fahraktiven Programm, sondern auch in den Einweisungen zu Fahrdynamik und Fahrzeugtechnik bietet der Women’s Track Day ein umfassendes Motorsport Know-how. In den Track-Pausen widmen sich die Teilnehmerinnen gezielt den körperlichen und mentalen Herausforderungen. Diese Verknüpfung von Rennstrecke mit Themen wie Fitness, Ernährung, Motivation und Konzentration bietet einen Mehrwert, der über das Thema schnelles und sicheres Fahren hinausgeht.

Termine 2021:
25.04. | Salzburgring (Ausweichtermin in Planung)
21.05. | Adria Raceway
11.06. | Hockenheimring
25.06. | Salzburgring
26.06. | Women’s Track Day
14./15.07. | Automotodrom Grobnik
10.09. | Salzburgring
08.10. | Circuito Tazio Nuvolari
22.10. | Autodrom Most

Weitere Informationen zu den Motorworld Trackdays unter www.motorworld-trackdays.de

Über die MOTORWORLD Group

Die Motorworld Group ist eine eigenständige Unternehmensgruppe, die aus der Unternehmensgruppe DÜNKEL Holding mit Sitz in Schemmerhofen (Baden-Württemberg, Deutschland) hervorgeht. Der Ursprung des familiengeführten Unternehmens geht auf das Jahr 1933 zurück. Die Motorworld Group entwickelt, baut und betreibt Erlebniswelten, die der mobilen Leidenschaft gewidmet sind.

Erster Standort ist die 2009 eröffnete und seither mehrfach erweiterte und preisgekrönte Motorworld Region Stuttgart in Böblingen. Weitere Projekte und Aktivitäten unter der Marke MOTORWORLD® wurden in den vergangenen Jahren initiiert. Nach dem gleichen Konzept wie die Motorworld Region Stuttgart eröffnete im Juni 2018 die Motorworld Köln-Rheinland. Hier findet sich eine der bedeutendsten Sammlungen des Motorsports: Die private Sammlung von Formel-1-Legende Michael Schumacher. Dem V8 Hotel der Motorworld Köln-Rheinland wurde im Jahr 2020 der International Hotel of the Year Award der Choice Hotels im Bereich Ascend Hotels verliehen.

Weitere in Planung und im Bau befindliche und bereits teilaktive Standorte sind die Motorworld München, die Motorworld Zeche Ewald-Ruhr sowie die Motorworld Mallorca in Spanien. Dem Konzept der Motorworld Manufakturen folgend wird in Berlin, Metzingen, Rüsselsheim und in Zürich in der Schweiz gebaut. Auf Tour geht die Motorworld mit den Messe- und Veranstaltungskonzepten Motorworld Classics Bodensee, Motorworld Classics Berlin sowie mit den Motorworld Oldtimertagen Fürstenfeld. Im September 2019 fand zudem die IAA Heritage by Motorworld im Rahmen der IAA in Frankfurt statt. Die Gemeinschafts-Messestände der Motorworld-Group, z. B. auf der Messe „Autosalon Genf“ und auch auf der Oldtimer Messe „Retro Classics“ in Stuttgart sind beliebte Szene-Treffpunkte.

Mehr Informationen: www.motorworld.de