Kontakt

MOTORWORLD
Consulting GmbH & Co. KG
Wiebke Deggau

Fon +49 7356 933-580
Mobil +49 177 4718031
E-Mail presse@motorworld.de



Bildnachweis:
MOTORWORLD Group

Presse/Download

14. Dezember 2020

MOTORWORLD Group bietet Fans ab sofort zahlreiche Vorteile mit der MOTORWORLD Membercard

Das perfekte Weihnachtsgeschenk für Automobil-Fans – Mitglieder profitieren von zahlreichen Vorteilen – Stardesigner Gorden Wagener gestaltet die erste Edition

Schemmerhofen, 14. Dezember 2020. Die Motorworld Group schafft Erlebniswelten im Zeichen der Mobilität und vernetzt an ihren Standorten Automobil-Fans und Biker aller Couleur. Mit der neuen Motorworld Membercard entspricht die Motorworld dem vielfachen Wunsch der Community und bringt diese als Motorworld-Family noch enger zusammen. Karteninhaber kommen in den Genuss von exklusiven Vorteilen und Angeboten von Motorworld-Partnern, kostenlosen Messeeintritten, Willkommensgeschenk, Treffen und vielem mehr.

Wer den Gründer und Vorsitzenden der Motorworld Group kennt weiß, dass bei Andreas Dünkel die Familie an erster Stelle steht. So versteht er auch die Gemeinschaft der Motorworld-Fans. „Wir sind alle eine große Familie mit derselben automobilen Begeisterung. Egal ob klein oder groß, jung oder alt, Trabbi oder Rolls-Royce, bei uns sind alle herzlich willkommen“, sagt Andreas Dünkel und ergänzt: „Mit der Membercard möchten wir uns für die Treue bedanken und auch etwas zurückgeben.“

Besitzer der Motorworld Membercard erhalten Vorteile bei zahlreichen, ausgesuchten Partnern. 10 Prozent werden zum Beispiel beim Kauf auf die Grandprix Originals-Kollektion aus Lederjacken, Taschen, Schuhen und vielen weiteren Accessoires gewährt. Für das leibliche Wohl sorgen die vielen Gastronomie-Partner und bieten ebenfalls einen Nachlass von 10 Prozent. Einen entsprechenden Vorteil genießen Membercard-Inhaber zudem bei der Buchung einer Übernachtung im V8 HOTEL Motorworld Region Stuttgart und in der Motorworld Köln-Rheinland.

Für Schrauber lässt Retromotion 10 Prozent in seinem Online-Shop auf das passende Sortiment nach und macht dort nahezu jedes Ersatzteil in höchster Qualität verfügbar.

Wer einmal echtes Motorsport-Feeling in hochwertigen Rennsimulatoren erleben will, kommt bei den Sim-Racing-Partnern in Stuttgart, München und Zürich voll auf seine Kosten und spart dabei.

Ein weiterer Bonus: Membercard-Besitzer parken an den Motorworld-Standorten in Köln, München und Böblingen/Stuttgart bei Mindestumsatz von 5,- Euro bei einem Partner vier Stunden frei.

Zahlreiche weitere Partner warten darauf, dass die Karteninhaber die ausgesuchten Vorteile nutzen. Jeder Membercard-Besitzer tut zeitgleich etwas Gutes: Pro Karte stiftet die Motorworld Group 5,- Euro an die Laureus Sport for Good Foundation.

Für die Gestaltung der ersten Edition der Jahreskarte, die ab sofort gültig ist, hat die Motorworld Group Stardesigner Gorden Wagener gewonnen. Damit wird die Karte zu einem Sammlerstück, das immer von einem anderen Designer entworfen wird.

Erhältlich ist die Motorworld Membercard ab sofort für jährlich 99,- Euro inkl. MwSt. auf der Website membercard.motorworld.de/anmeldung

Weitere Informationen und Details unter membercard.motorworld.de

Über die MOTORWORLD Group

Die Motorworld Group ist eine eigenständige Unternehmensgruppe, die aus der Unternehmensgruppe DÜNKEL Holding mit Sitz in Schemmerhofen (Baden-Württemberg, Deutschland) hervorgeht. Der Ursprung des familiengeführten Unternehmens geht auf das Jahr 1933 zurück. Die Motorworld Group entwickelt, baut und betreibt Erlebniswelten, die der mobilen Leidenschaft gewidmet sind.

Erster Standort ist die 2009 eröffnete und seither mehrfach erweiterte und preisgekrönte Motorworld Region Stuttgart in Böblingen. Weitere Projekte und Aktivitäten unter der Marke MOTORWORLD® wurden in den vergangenen Jahren initiiert. Nach dem gleichen Konzept wie die Motorworld Region Stuttgart eröffnete im Juni 2018 die Motorworld Köln-Rheinland. Hier findet sich eine der bedeutendsten Sammlungen des Motorsports: Die private Sammlung von Formel-1-Legende Michael Schumacher. Dem V8 Hotel der Motorworld Köln-Rheinland wurde im Jahr 2020 der International Hotel of the Year Award der Choice Hotels im Bereich Ascend Hotels verliehen.

Weitere in Planung und im Bau befindliche und bereits teilaktive Standorte sind die Motorworld München, die Motorworld Zeche Ewald-Ruhr sowie die Motorworld Mallorca in Spanien. Dem Konzept der Motorworld Manufakturen folgend wird in Berlin, Metzingen, Rüsselsheim und in Zürich in der Schweiz gebaut. Auf Tour geht die Motorworld mit den Messe- und Veranstaltungskonzepten Motorworld Classics Bodensee, Motorworld Classics Berlin sowie mit den Motorworld Oldtimertagen Fürstenfeld. Im September 2019 fand zudem die IAA Heritage by Motorworld im Rahmen der IAA in Frankfurt statt. Die Gemeinschafts-Messestände der Motorworld-Group, z. B. auf der Messe „Autosalon Genf“ und auch auf der Oldtimer Messe „Retro Classics“ in Stuttgart sind beliebte Szene-Treffpunkte.

Mehr Informationen:
www.motorworld.de