Kontakt

MOTORWORLD
Consulting GmbH & Co. KG
Wiebke Deggau

Fon +49 7356 933-580
Mobil +49 177 4718031
E-Mail presse@motorworld.de

Bildnachweis: © MOTORWORLD GROUP

Presse/Download

4. April 2022

MOTORWORLD auf der Retro Classics 2022

Der Szene-Treffpunkt in Halle 1, Stand G50, mit zahlreichen Partnern und einem MOTORWORLD Inn im Messeformat.

Schemmerhofen/Stuttgart, 5. April 2022. Vom 21. bis zum 24. April 2022 öffnet die Retro Classics Stuttgart zum 21. Mal ihre Pforten. Mit einem attraktiven, über 1.000 qm großen Stand in Halle 1 (G50) ist auch die Motorworld Group wieder vor Ort und freut sich darauf, die regionale und überregionale Oldtimer- und Automobil-Szene willkommen zu heißen. Mit dabei sind zahlreiche Partner aus der Motorworld-Family, darunter verschiedene Oldtimer- und Sportwagen-Händler, Dienstleister, Aufbereiter und Veredler sowie die Allianz und Dekra, aber auch Carrera Toys und das Motorworld Inn.

Ein thematischer Schwerpunkt auf der Retro Classics ist die Motorworld München, das neue Flaggschiff, das nach 12-jähriger Planungs- und Entwicklungszeit 2021 seine Türen geöffnet hat. Außerdem werden sich die im Großraum Stuttgart beheimateten Standorte präsentieren: die Motorworld Region Stuttgart und die auf Events und Veranstaltungen fokussierte Motorworld Manufaktur Metzingen.

Besucher können sich zudem auf News zur dynamischen Entwicklung der gesamten Motorworld Group mit ihren Standorten in Köln, Berlin, Rüsselsheim, Herten, Zürich, Luxembourg und auf Mallorca freuen. Sie alle starten mit vielseitigen Aktivitäten und Events, Bauvorhaben, neuen Projekten und viel Power in die Saison.

Darüber hinaus präsentieren zahlreiche Partner der Motorworld-Family starke Marken und außergewöhnliche Exponate: die MOHR Group zeigt u.a. einen Brabus G800 und das Autohaus Gohm rückt Bentley, Ferrari, Lamborghini und Maserati ins Rampenlicht. Microlino präsentiert den Microlino 2.0. Coole Karren, die Ponton Manufaktur und das Sportwagenhaus Scheuringer reisen ebenfalls mit ausgewählten Fahrzeugen aus ihrem Portfolio an. Widegrens Speed Shop zeigt den ersten Glasfasersportwagen der Welt: einen Glaspar G2, Baujahr 1953.

MOTORWORLD Inn: Kulinarisches aus großen Automobilnationen

Als besonderer Treffpunkt lädt ein Motorworld Inn im Messeformat zu Benzingesprächen und zum Verweilen ein. Es ist mit viel Liebe in nostalgischem Werkstattambiente gestaltet, genauso wie die großen Motorworld Inn-Restaurants in der Motorworld München und im schwäbischen Warthausen bei Biberach an der Riß. Kulinarisch dreht sich alles um die großen Automobilnationen USA, Italien und „Good Old Germany“.

Paddock Legends mit Motorworld-Kollektion

Für Fans und Freunde der Motorworld hat Paddock Legends die umfangreiche Motorworld Merchandise & Accessoire Kollektion im Gepäck – eine hochwertige Auswahl an Bekleidung, Taschen, Accessoires, Souvenirs und Geschenken, veredelt, bestickt, bedruckt oder geprägt mit dem beliebten Signet.

Rennfeeling: Carrera Toys und Solitude Revival

Seit über 50 Jahren begeistert Carrera Toys Generationen von Auto- und Motorsport-Fans weltweit. Nach Stuttgart bringt der Hersteller eine Carrera DIG 132 Rennbahn mit, die natürlich ausprobiert werden darf.

Traditionell ist auch der Verein „Solitude Revival“ präsent, der dieses Jahr am 16. und 17. Juli wieder zu der beliebten historischen Rennveranstaltung im schwäbischen Helden-Dreieck nahe Stuttgart einlädt. Einige prominente Renn- und Rallyefahrer sowie Szene-Größen trifft man aber nicht nur bei diesem Event, sondern mit etwas Glück auch bei der Motorworld auf der Retro Classics.

Weitere Mitaussteller auf dem Gemeinschaftsstand sind die Allianz und DEKRA, Lara´s Garage, Car Care Solution, Retromotion, Tyreguard, Private Car Benelux, Just Driving, Vehicle Experts, Exklusive Kollektion, Merz & Rössler, Automobilist und ABC finance.

MOTORWORLD Group

Die Motorworld Group ist eine eigenständige Unternehmensgruppe, die aus der Unternehmensgruppe DÜNKEL Holding mit Sitz in Schemmerhofen (Baden-Württemberg, Deutschland) hervorgeht. Der Ursprung des familiengeführten Unternehmens geht auf das Jahr 1930 zurück. Die mehrfach auch international für Ihre Projekte prämierte Motorworld Group entwickelt, baut und betreibt Erlebniswelten, die der mobilen Leidenschaft gewidmet sind, und gilt in ihrer Gesamtheit als weltweit größtes, mehrfach auch international ausgezeichnetes, markenunabhängiges Oldtimer- und Sportwagenzentrum. Sie vereint das Marken-Who-is-Who der gesamten Mobilitätsbranche.

Erster Standort ist die 2009 eröffnete und beständig erweiterte Motorworld Region Stuttgart in Böblingen. Weitere Projekte und Aktivitäten unter der Marke MOTORWORLD® wurden in den vergangenen Jahren initiiert. Nach dem gleichen Konzept wie die Motorworld Region Stuttgart eröffnete im Juni 2018 die Motorworld Köln-Rheinland. Hier findet sich eine der bedeutendsten Sammlungen des Motorsports: Die private Sammlung von Formel-1-Legende Michael Schumacher. Dem V8 Hotel der Motorworld Köln-Rheinland wurde im Jahr 2020 der International Hotel of the Year Award der Choice Hotels im Bereich Ascend Hotels verliehen. Im Mai 2021 hat die imposante Motorworld München ihre Tore geöffnet.

Weitere in Planung und im Bau befindliche und bereits teilaktive Standorte sind die Motorworld Zeche Ewald-Ruhr, die Motorworld Luxembourg sowie die Motorworld Mallorca. Dem Konzept der Motorworld Manufakturen folgen die Standorte in Berlin, Metzingen, Rüsselsheim und Zürich.

Die Idee Motorworld geht auch regelmäßig auf Tour, zum Beispiel mit der IAA Heritage by Motorworld im Rahmen der IAA Mobility und der jährlich stattfindenden Oldtimer-Messe Motorworld Classics Bodensee in Friedrichshafen, bei Szene-Veranstaltungen wie den Motorworld Oldtimertagen Fürstenfeld (nahe München), aber auch mit zahlreichen weiteren Formaten. www.motorworld.de